Dringend Pflegefamilien gesucht!

Zur Zeit sind alle Pflegefamilien an ihren Kapazitätsgrenzen angelangt. Das ist traurig, denn Tag für Tag warten weitere Katzen auf unsere - oder Ihre? - Hilfe.


Daher suchen wir ganz dringend katzenliebe Menschen, die vorübergehend einer "Fellnase" aus der Patsche helfen möchten.  Auch für sehr ängstliche, aber liebe Katzen suchen wir dringend erfahrene "Dompteure". 


Notwendige Materialien (Katzentoilette, Kratzbaum, Futter, Streu) werden gestellt; außerdem stehen Ihnen erfahrene Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Informationen erhalten Sie zu den Geschäftszeiten unter 0231-818396 oder bei Elisabeth van Haren, Tel. 0231-93149726 bzw. 01577-3181048.


Übrigens: Die Betreuung einer Pflegekatze ist toll, wenn Sie

  • aufgrund persönlicher oder beruflicher Belange nicht dauerhaft eine Katze halten können, sich aber zeitweise gewissenhaft um eine Katze kümmern können
  • ein hilfsbereiter Mensch sind, der gerne auch mal direkt "vor der Haustür" den Tieren helfen mag
  • einen Beitrag dazu leisten möchten, daß wenigstens einer von unzähligen Katzen in Not eine Perspektive geboten wird

Die Katzen, die Sie aufnehmen, werden es Ihnen danken, denn sie kommen

  • aufgrund von besonderen Lebensereignissen (Krankheit, Tod, Allergien) 
  • aufgrund schlechter Haltungsbedingungen
  • aufgrund von "Rettung in Not"

zu uns.

 

Fassen Sie sich ein Herz und warten Sie nicht auf morgen, sondern beginnen Sie HEUTE!